Smart Spaces: Drei-Zimmer Wohnung

Im ersten Interview dieser Serie spreche ich mit Patrick über seine drei Zimmer Wohnung in einer deutschen Großstadt. Er nutzte zum Aufnahmezeitpunkt (2015) hauptsächlich das System FS20 von eQ3.

avatar
Andi
avatar
Patrick

Aufgenommen am 25. März 2015, veröffentlicht am 3. Oktober 2017.

Verwandte Episoden:

Datenbankstrukturen

avatar
Andi
avatar
Thomas

In Mikrowelle 51 wurde fälschlicherweise behauptet „unter Wikidata liegt RDF“ – was folgenden Tweet meinerseits auslöste:

@thomersch Ich glaube du hast das mit dem Semantic Web noch nicht so ganz [richtig] verstanden… Podcast-Idee: Wir unterhalten uns über das Thema.

Auf der FOSSGIS 2017 haben wir das Thema wieder aufgegriffen: Dabei wir zum Schluss gekommen sind, dass wir eigentlich noch ein paar Stufen vorher anfangen müssen, bevor sich erklären lässt was an dieser Aussage genau falsch ist.

TL;DR: Wikidata ist eine Sammlung aus versionierten JSON-Dokumenten, aus denen dann Graphen (RDF) in verschiedenen Geschmacksrichtungen generiert werden. Die JSON Dokumente liegen in Maria DB, die Graphen liegen als RDF in blazegraph und können dort mit der standardisierten Abfragesprache SparQL abgerufen werden.

Wer jetzt nur Bahnhof versteht, dem hilft unser Gespräch vielleicht weiter. Wir haben uns implizit dafür entschieden das Thema wie folgt anzugehen:

  • Relationale Datenbanken [00:07:45]
    • Tabellen: SQLite, MySQL bzw. MariaDB, Postgres
  • NoSQL [00:13:41]
    • Dokumente: Mongo DB, Couch DB
    • Spalten: Cassandra, DynamoDB
  • Mischformen bei Postgres: hstore, jsonb [00:25:02]
  • Graphen-Datenbanken: Neo4J, blazegraph [00:27:22]
  • Wikidata-Datenmodell [00:34:03]
  • RDF, SPARQL [00:40:04]

Datenbankstrukturen weiterlesen

Smart Spaces: Firma

Ich spreche mit Ruebezahl, wie in dessen Firma das System "digitalSTROM" genutzt wird.

avatar
Andi
avatar
ruebezahl
avatar
Andi
avatar
ruebezahl

Aufgenommen am 23. April 2015, veröffentlicht am 24. November 2016.

Verwandte Episoden: